ERG und Religion

Wer katholisch oder evangelisch ist, besucht ab der 1.Klasse den jeweiligen Religionsunterricht. Dabei findet pro Woche eine Lektion statt. Einzig in der 2.Klasse finden zwei Lektionen Religionsunterricht statt. Dispensationsgesuche zum Religionsunterricht müssen an die katholische oder evangelische Kirche gestellt werden. Kinder, welche den Religionsunterricht nicht besuchen, werden während den Blockzeiten betreut oder bleiben (mit Einverständnis der Eltern) zu Hause. Ausserhalb der Blockzeiten werden die Kinder nicht von der Schule betreut.
Ab der dritten Klassen kommt das neue Fach Ethik, Religion und Gemeinschaft (ERG) dazu. Dieses Fach besuchen alle Schülerinnen und Schüler. Die Eltern melden ihr Kind für ERG Schule (schulische Lehrperson) oder ERG Kirchen (kirchliche Lehrperson) an. Dispensationen vom ERG-Unterricht sind nicht möglich.
Ab der dritten Klassen findet somit ERG- und Religionsunterricht statt - je eine Lektion pro Woche. 
Falls Sie Fragen dazu haben, gibt Ihnen die Lehrperson oder Schulleitung gerne Auskunft.

Pausenkiosk
Am Dienstag haben die Kinder jeweils die Möglichkeit für 1.- einen Znüni des Pausenkiosks zu kaufen.

Kontaktperson: Patrizia Vogel